Gottesdienst auf dem Bauernhof

Die srakla unterstützt Gottesdienste auf dem Bauernhof mit:

  • Anregungen und Informationen gemäss Flyer
  • Gastreferent/in aus dem srakla-Vorstand oder aus dem Bäuerlichen Sorgentelefon
  • Konzept zu einem Wandergottesdienst
  • Informationen zum Bäuerlichen Sorgentelefon
  • weiteren Informationen auf Anfrage

Ein Gottesdienst auf dem Bauernhof bietet die Gelegenheit:

  • Eine spirituelle Beziehung zur Schöpfung und zu unseren Ernährungsgrundlagen anzuregen.
  • Die Freuden und Leiden der bäuerlichen Familienbetriebe zur Sprache zu bringen.
  • Die Bedeutung der bäuerlichen Familienbetriebe für die Versorgung mit einheimischen Lebensmitteln und die Erhaltung und Pflege unserer Ernährungsgrundlagen bewusst zu machen.
  • Die Arbeit der von der Kirche getragenen Institutionen „srakla“ und „Bäuerliches Sorgentelefon“ bekannt zu machen.